Loading...
Betriebswirtschaftliche Beratung2018-08-27T16:07:05+00:00

Bei der integrierten Planungsrechnung werden Ergebnis-, Bilanz- und Liquiditätsplanung in gegenseitiger Abhängigkeit erstellt. D.h. bei einer Änderung in einem der Bereiche, werden die Folgewirkungen in den
jeweils anderen Bereichen durchgeführt. Nur durch diese komplexen Verknüpfungen und Berücksichtigung der Wechselwirkungen kann eine aussagekräftige Planung realisiert werden. Diese Planung kann den Ist-Werten im Zeitverlauf gegenüber gestellt werden, um dadurch die Annahmen der Planung zu verifizieren.

Für die Unternehmenswert-Ermittlung sind nach den betriebswirtschaftlich anerkannten Methoden ebenfalls Planbilanzen zu erstellen, die als Grundlage für die Wertermittlung dienen.

Die Darstellung von Finanzierungsrechnungen erfolgt in einer strukturierten und nachvollziehbaren Art, so dass auch Dritte die Berechnung und die Grundlagen nachvollziehen können, was insbesondere für Finanzierungsanfragen
bei Banken notwendig ist.

Bei der Kauf-Leasingentscheidung werden konkrete Finanzierungs- und Leasingangebote anhand einer Cash-Flow-Rechnung gegenüber gestellt, die auch steuerliche Effekte der verschiedenen Finanzierungsformen berücksichtigt.

Teil der betriebswirtschaftlichen Beratung stellt auch die Einrichtung und Auswertung von Kostenrechnungssystemen dar, die wir in enger Zusammenarbeit mit unseren Mandaten, abgestimmt auf die jeweiligen individuellen
Bedürfnisse, erstellen.